Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wir bieten Ihnen an

Unterstützung, Beratung und Begleitung

  • für Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

  • in allen Lebenslagen

  • bei Problemen und Krisen

  • Erziehungs- und Beziehungsschwierigkeiten

  • bei Kindeswohlgefährdung: Aufbau von Netzwerken zur Unterstützung von Familien sowie Kontakt und Vermittlung zu weiterführenden Unterstützungsange-boten

  • wir arbeiten im Auftrag des Jugendamtes – dafür ist ein Antrag notwendig

  • wir können zu Ihnen nach Hause kommen oder

  • wir treffen uns in unseren Räumen

  • wir begleiten Sie auch auf den Spielplatz, zum Arzt oder zum Amt

  • Praktische Unterstützung im Alltag: zuhören, sortieren, begleiten, anpacken

Nach welchen konzeptionellen Ansätzen arbeiten wir?

Wir verstehen uns als als Unterstützer und geben Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Wir arbeiten nach Werten wie Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Eigenverantwortung.

 

Wir stehen für Toleranz und Akzeptanz gegenüber der Vielfalt des Lebens.

 

Gemeinsam und auf Augenhöhe finden wir Lösungen und unterstützen bei der Umsetzung.

Nach welchen gesetzlichen Grundlagen arbeiten wir?

  • § 18 Abs. 3 SGB VIII (Begleiteter Umgang)

  • § 27 SGB VIII (Hilfen zur Erziehung)

  • § 30 SGB VIII (Erziehungsbeistandschaft)

  • § 31 SGB VIII (Sozialpädagogische Familienhilfe)

  • § 35 SGB VIII (Intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe)

  • § 35a SGB VIII (Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche)

  • § 41 SGB VIII (Hilfe für junge Volljährige)

Wir bieten Ihnen an